Zielpunkt Arkon (Perry Rhodan NEO 25)

Januar 2037: Vor einem halben Jahr wagten Perry Rhodan und seine Gefährten die Reise zum Mond - dabei trafen sie auf die menschenähnlichen Arkoniden. Jetzt steht eine viel größere Reise bevor: Rhodan möchte nach Arkon vorstoßen, ins Zentrum einer alten Zivilisation, die mehrere tausend Sonnensysteme umspannt. Auf der Erde wächst währenddessen Terrania, die Stadt der geeinten Menschheit ? Trotz politischer Gegner sowie Machtgruppen, die ihren eigenen Interessen folgen. Gleichzeitig beginnen die Menschen damit, die Planeten des eigenen Solsystems zu erforschen. Auf dem Mars stoßen die Wissenschaftler auf ein faszinierendes Geheimnis. Davon weiß Perry Rhodan nichts. Mit der TOSOMA, einem zehntausend Jahre alten Raumschiff, rasen er und seine Begleiter hinaus ins Sternenmeer der Milchstraße. Doch dann kommt es zu einer verheerenden Katastrophe - und ein grausiger Tod bedroht die Menschen an Bord...

Show description

Quick preview of Zielpunkt Arkon (Perry Rhodan NEO 25) PDF

Similar Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, kind of, fifty/fifty. the single ones loopy sufficient to attempt it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is consequently a planet run via criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who might lay time to leisure, or elevate it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans lower back from an extended exile within the depths of time and house and history--brought heresy and doubt to the synthetic international of Confluence, and ignited a bad civil war.

Of all of the different creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, merely younger Yama holds the facility to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the area. although now a helpless captive being solid right into a weapon of bad end result, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and whole his look for the genuine tale of his origin--a tale mapped eons ahead of his start.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota superstar procedure the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble that could provide them a struggling with likelihood of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally in poor health, the condemned criminals, the sufferers who can't be kept: turning into cyborg squaddies within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as dwelling guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to decide on aspects.

Additional info for Zielpunkt Arkon (Perry Rhodan NEO 25)

Show sample text content

Rhino ertappte sich dabei, dass er Arme und Beine abtastete. Halleluja, noch alles dran. Er löste die Gurte und schwang sich ächzend von der Liege. Die Arkoniden besaßen Medikamente, die den Entzerrungsschmerz linderten. Leider standen sie der terranischen Arkon-Delegation nicht zur Verfügung. Thoras Bestände waren dummerweise zusammen mit der AETRON, dem Schiff, das sie und Crest auf den Mars gebracht hatte, vernichtet worden. Ein Gong erklang aus dem Deckenlautsprecher, dann eine bekannte Stimme, als stünde ihm der Sprecher direkt gegenüber: »Hier spricht Perry Rhodan. Ich darf Ihnen die erfreuliche Mitteilung machen, dass unsere TOSOMA den ersten Sprung durch den Hyperraum erfolgreich und ohne irgendwelche technischen Macken hinter sich gebracht hat. Die erste Etappe ist geschafft. Wir befinden uns somit quickly sechshundert Lichtjahre von der Erde entfernt – weiter als je ein Mensch zuvor. « Im Hintergrund hörte guy vielstimmigen Jubel. Auch aus den Nachbarkabinen ertönten Bravo- und Hurrarufe. Rhodan fuhr citadel: »Wie Sie wissen, benötigt das Schiff nach einer Maximaletappe zwanzig Stunden zur Regeneration. Zahlreiche kulturelle Angebote werden helfen, diese Wartezeit zu überbrücken. Sie können die Termine dem Bord-Infonetz entnehmen. Ganz besonders möchte ich auf die ›Starlight Revue‹ hinweisen, die morgen um fünf Uhr Standardzeit im Hangar C beginnt. Für das leibliche Wohl bei dieser Veranstaltung sorgt Starkoch Rinat Ugoljew. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten. Das war's fürs Erste. « Rhino verzog das Gesicht. Das pünktlich struggle eine Anspielung darauf gewesen, wann und wie er an Bord gelangt conflict. Mittlerweile kannte absolut jeder die Geschichte. guy würde ihn wohl noch lange damit aufziehen. Wollte er diesen Makel ausbessern, musste er am Abend beweisen, dass er mehr zuwege brachte, als sich während des starts off in letzter Sekunde von einem Traktorstrahl auffischen zu lassen. Nur mit einem großen Kessel Borschtsch würde es nicht getan sein ... Ideen für das Starlight-Buffet hatte er zur Genüge. Die Frage battle nur, ob er sie mit den verfügbaren Mitteln auch umsetzen konnte. Sechzehn Stunden Vorbereitungszeit klang nach viel; jedoch musste guy einberechnen, dass er und seine Mitarbeiter dazwischen eine Mütze Schlaf benötigten. Sonst standen sie den rigidity nicht durch. An einen normalen, zirkadianen Tag-Nacht-Rhythmus struggle ab sofort ohnehin nicht mehr zu denken. Den machten schon die Intervalle zwischen den Transitionen zunichte. Aber das challenge der Schlafstörungen trotz Einnahme von Melatoninpräparaten struggle Rhino nicht neu, er kannte es 28 bereits von seiner Dienstzeit auf der »Swjatitel Nikolai«, einem Atom-U-Boot der russischen Marine. Dessen letzte Fahrt hatte unter keinem guten Stern gestanden ... Rhino verdrängte die Erinnerungen und machte sich ans Werk. Der erste Schritt bestand darin, eine Küchenbrigade zusammenzutrommeln. Auf der TOSOMA befanden sich weitere Spitzenköche. Zwei davon kannte Rhino von gemeinsamen Fernsehauftritten. through Kabinenfunk rief er sie an und fragte, ob sie ihn beim kommenden Starlight-Buffet als Souschefs unterstützen würden.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 47 votes