Welt aus Seide (Perry Rhodan NEO 42)

April 2037: Perry Rhodan, Atlan und Crest sind auf einer gefahrvollen Reise nach Arkon, der Zentralwelt des riesigen Imperiums. Sie müssen das Epetran-Archiv finden, bevor es in die Hände des Regenten fällt. Es enthält die Positionsdaten der Erde. Da der Regent auf Rache sinnt, schwebt die Menschheit in größter Gefahr.

Wegen eines Maschinenschadens müssen Rhodan und seine Gefährten eine Zwischenstation auf dem Planeten Trebola einlegen. Diese Welt wird von den spinnenartigen Trebolanern besiedelt - eine extraordinary Kultur voller Geheimnisse.Trebola wird von den Arkoniden kontrolliert, die Rhodan, Crest und Atlan schon seit langem suchen. Als herauskommt, dass sie sich auf Trebola aufhalten, läuft die arkonidische Militärmacht auf Hochtouren. Und dann erwachen auch noch uralte Artefakte der mysteriösen Goldenen zu tödlichem Leben...

Show description

Quick preview of Welt aus Seide (Perry Rhodan NEO 42) PDF

Similar Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, roughly, fifty/fifty. the one ones loopy adequate to aim it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is accordingly a planet run through criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who might lay time to leisure, or elevate it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans lower back from an extended exile within the depths of time and area and history--brought heresy and doubt to the substitute international of Confluence, and ignited a poor civil war.

Of the entire assorted creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, in basic terms younger Yama holds the ability to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the area. notwithstanding now a helpless captive being cast right into a weapon of terrible final result, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and whole his look for the genuine tale of his origin--a tale mapped eons prior to his beginning.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota famous person approach the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble that could provide them a struggling with likelihood of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally in poor health, the condemned criminals, the sufferers who can't be kept: turning into cyborg squaddies within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as residing guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to opt for aspects.

Extra resources for Welt aus Seide (Perry Rhodan NEO 42)

Show sample text content

Used to be ist? «, fragte er. »Gleich«, sagte Kaprisi und tippte auf den Zeitindex unter dem Bild. Dieser verriet Quetain Oktor, dass es sich um eine Aufzeichnung von vor etwa einer halben Stunde handelte. Ein Arkonide trat ins Bild. Sein regulate struggle schwer zu schätzen, aber sicher conflict er nicht mehr jung. Er trug zivile Kleidung, und sein weißblondes Haar warfare vergleichsweise kurz. Und er kam aus Richtung der Schleusen. »Ein arkonidischer Reisender«, sagte Quetain Oktor. »Na und? « Es kamen immer wieder Reisende durch das procedure. Andere besuchten Angehörige in der Garnison. »Schau hier! «, sagte Kaprisi. »Vergrößern. « Kaprisi setzte die Bildgeschwindigkeit zu einer sehr langsamen Zeitlupe herab und holte das Bild näher heran. Und da sah er es. Der Arkonide trug auf seiner Brust ein Ei, das dem Zepter Vidaarms auffällig ähnelte. Im Gegensatz zum Erzfürsten trug er es an einer Kette um den Hals. Die Proportionen stimmten haargenau – selbst die place auf seiner Brust schien dieselbe zu sein. »Eine deiner Bildersuchen? «, riet er. Er wusste, dass Kaprisi häufig in depth Recherchen in den Datennetzen des Turms und der Station betrieb. Er ließ sie gewähren, weil sie diese Aufgaben weit besser erledigte als er und dabei gelegentlich auf interessante Kleinigkeiten stieß, die sie nach Arkon melden konnten. Zu einer Beförderung oder gar Versetzung hatte es allerdings bislang noch nicht gereicht. 37 Statt einer Antwort rief sie den heimlichen Mitschnitt der Audienz wieder auf und legte die beiden Eier übereinander. Obwohl das genaue Aussehen von Vidaarms Zepter unter der schützenden Tarnseide nur zu erraten struggle, so warfare es doch offensichtlich, dass die Konturen beider Schmuckstücke exakt deckungsgleich waren. »Ein interessanter Zufall«, befand er. »Da bin ich mir nicht sicher«, widersprach Kaprisi. »Es sei denn, du würdest es einen Zufall nennen wollen, dass auch dieses Objekt sich allen Scans der Sicherheitskontrolle entzog. « »Wieso hat die Kontrolle dann ... « »Weil die Scans einfach nichts angezeigt haben«, kam der Roboter seiner Frage zuvor. »Das approach ist aber nicht darauf programmiert, Alarm zu schlagen, wenn nichts angezeigt wird. Etwas wird normalerweise immer angezeigt. « »Das heißt ... « »Wir wissen im second noch nicht einmal mit Sicherheit, aus welchem Metall dieses Gerät besteht. Es könnte sich um Titan handeln, aber die Daten sind ungenügend. « Quetain Oktor schwieg nachdenklich. Das struggle in der Tat ungewöhnlich. »Und das ist noch nicht alles«, fuhr Kaprisi mit einer gewissen Zufriedenheit, wie ihm schien, citadel. Sie setzte die Bildgeschwindigkeit herauf und lenkte seine Aufmerksamkeit auf die bunt zusammengewürfelte Gruppe von Reisenden, die dem Arkoniden folgte. Sie bestand aus verschiedenen Humanoiden, deren Heimatwelt Oktor nicht zuordnen konnte: einer Mehandor, einem schwarz bepelzten Primitiven und einem weiteren Arkoniden in einem olivgrünen total, der dank seiner athletischen Figur und seines langen Haars deutlich imposanter als sein Landsmann wirkte. Der Fürsorger verfolgte, wie sie der Reihe nach die Sicherheitskontrolle passierten.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 39 votes