Roboter-Revolte (Perry Rhodan NEO 118)

Das Jahr 2049: In einer schier aussichtslosen Lage sehen sich Menschen von der Erde einer uralten Zivilisation aus Robotern gegenüber. Auf Dunkelwelten, die sich durch den Leerraum weit außerhalb der Milchstraße bewegen, bauen die sogenannten Posbis an riesigen Maschinen und Raumschiffen. Sie suchen das "wahre Leben" - und vernichten jegliche anderen Geschöpfe. Perry Rhodan muss feststellen, dass die aggressiven Maschinenwesen einen mörderischen Feldzug gegen die gesamte Milchstraße vorbereiten. Es gelingt seinen Begleitern und ihm, wertvolle Informationen über die Posbis zu erlangen. Mit ihnen steuert er sein nächstes Ziel an. Doch dort erlebt der Raumfahrer von der Erde eine Roboter-Revolte...

Show description

Preview of Roboter-Revolte (Perry Rhodan NEO 118) PDF

Best Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, roughly, fifty/fifty. the single ones loopy sufficient to attempt it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is hence a planet run by way of criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who could lay time to relaxation, or elevate it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans lower back from a protracted exile within the depths of time and house and history--brought heresy and doubt to the synthetic global of Confluence, and ignited a negative civil war.

Of the entire diverse creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, in basic terms younger Yama holds the facility to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the area. although now a helpless captive being cast right into a weapon of terrible end result, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and entire his look for the real tale of his origin--a tale mapped eons prior to his beginning.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota megastar approach the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble which can provide them a scuffling with likelihood of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally unwell, the condemned criminals, the sufferers who can't be kept: turning into cyborg squaddies within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as residing guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to pick out aspects.

Additional info for Roboter-Revolte (Perry Rhodan NEO 118)

Show sample text content

Seine Daumen ruhten an den Kieferknochen. Er bewegte sich nicht mehr. Zwei senkrechte Falten bildeten sich zwischen seinen Augenbrauen, und seine Wangenmuskeln traten hervor. Nach einer Minute hatte er sich noch immer nicht bewegt. Belle sah nervös zu Abha hinüber. Auch die Posbis begriffen, dass etwas vor sich ging. Sie schwebten zu Belle. »Was ist mit ihm? «, fragte Chab. »Ein Reboot? « »Hat er selbst einen Konstruktionsfehler? «, mutmaßte Char. Abha prustete. »Oh ja. Und was once für einen! « Eric griff nach einem herumliegenden Reagenzglas und warf es Abha vor die Brust. »Wir haben keine Zeit für Witze. Sechsunddreißig Minuten. Wir brauchen die Baupläne. Wir brauchen sofort die verdammten Baupläne! « Abha fing das Glas und legte es zurück auf den Mikroskoptisch, von dem Eric es genommen hatte. »Könnt ihr uns eure Baupläne zeigen? «, fragte er die Posbis. Sofort projizierten beide Roboter komplexe schematische Zeichnungen in die Luft. Eric sah Abha mit offenem Mund an. Der setzte sich, Hände in den Hosentaschen, auf die Tischkante. »Los jetzt, du Genie. Fünfunddreißig Minuten. « In den nächsten Minuten durften sie miterleben, wie Eric zu Hochform auflief. Er verglich Gemeinsamkeiten, eliminierte Unterschiede und ließ immer mehr Teile der Hologramme ausblenden, bis nur noch zwei relativ uncomplicated Zeichnungen in der Luft schwebten. Sie zeigten den Kreislauf, in dem die biologische Komponente durch die Roboter strömte, sowie alle Verbindungsstellen zur positronisch gesteuerten Roboterhülle. Wegen der abweichenden Bauformen waren die Zellplasmatanks und -leitungen völlig unterschiedlich geformt, aber es offenbarten sich einige Bauteile, die bei beiden Konstruktionen verwendet wurden. Sie hatten noch fünfundzwanzig Minuten. Nicht viel, um eine völlig fremde Technik zu durchschauen. Belle rutschte an der Tischkante hin und her. 18 »Okayokayokay«, sagte Eric, »nachdenken! Die Plasmakomponente der Roboter ist so etwas wie ein Gehirn. Es bestreitet das Vorhandensein der Tics. additionally erhält es keine Informationen darüber. Wo kriegt dieses Gehirn seine Informationen her? Aus den technischen Komponenten. Sie müssen an irgendeiner Stelle von digitalen in neuronale Informationen umgewandelt werden, die das Plasma verstehen kann. Dabei werden die Infos über die Fehler unterschlagen. « Er ging um die in der Luft schwebenden Pläne herum. »Bei ihrer Selbstdiagnose erkennen die positronischen Komponenten keine Störung. Außerdem sind die Fehler zu vielfältig und unterschiedlich. So viele defekte Bauteile können gar nicht verbaut werden. « Auf einmal grinste er. »Und das bedeutet, der Fehler liegt im Plasmateil oder an der Schnittstelle der beiden Komponenten. Der Plasmateil ist unwahrscheinlich, denn das würde bedeuten, dass das Gehirn erstens falsche Bewegungsimpulse aussendet und zweitens die daraus folgenden Sinneseindrücke nicht wahrnimmt. Es wären additionally Motorik und Kognition betroffen – zwei Fehler. Wenn das challenge aber an der Schnittstelle auftritt, ist es nur ein Fehler. Irgendein Defekt speist falsche Kommandos ein, quasi als Forderung.

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 25 votes