Fels der Einsamkeit (Perry Rhodan Silber Edition 125)

Guy schreibt das Jahr 425 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Seth-Apophis bedroht die Milchstraße - eine sogenannte Superintelligenz mit unbegreiflichen Machtmitteln. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, folgt Perry Rhodan einer Spur, deren Anfang tief in der Vergangenheit liegt. Die Suche führt den Terraner in einen unerforschten Sternhaufen in der Milchstraße. Dort verbergen sich angeblich die Angehörigen eines längst vergessenen Volkes, die Porleyter. Mit ihrer hoch entwickelten Technik könnte der drohende Krieg noch verhindert werden. Doch Seth-Apophis selbst greift nach den uralten Machtmitteln der Porleyter. Der Schiffbruch auf einer unbekannten Welt ist unausweichlich - und selbst für Perry Rhodan scheint der Tod plötzlich nahe zu sein...

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

Show description

Quick preview of Fels der Einsamkeit (Perry Rhodan Silber Edition 125) PDF

Best Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, kind of, fifty/fifty. the one ones loopy sufficient to attempt it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is hence a planet run through criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who could lay time to relaxation, or elevate it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans again from a protracted exile within the depths of time and area and history--brought heresy and doubt to the synthetic global of Confluence, and ignited a poor civil war.

Of all of the various creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, purely younger Yama holds the facility to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the realm. even though now a helpless captive being cast right into a weapon of awful final result, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and entire his look for the genuine tale of his origin--a tale mapped eons prior to his start.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota famous person procedure the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble which can supply them a combating likelihood of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally ailing, the condemned criminals, the sufferers who can't be kept: changing into cyborg infantrymen within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as dwelling guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to pick out facets.

Additional info for Fels der Einsamkeit (Perry Rhodan Silber Edition 125)

Show sample text content

Wenn das Gelände einigermaßen sicher conflict, würde er Pantalini zur Landung auffordern, zumal die Mutanten ärztliche Obhut brauchten. Das gefrorene Ammoniak an den Höhlenwänden fing an zu schmelzen. Die Überlebenssysteme waren zwar hervorragend isoliert, die Anwesenheit von fünf Menschen auf derart engem Raum machte sich trotzdem bemerkbar. Das abtropfende Ammoniak sammelte sich zu Pfützen, die rasch anwuchsen und ineinanderliefen. Rhodan beachtete den Vorgang nicht. Erst Nikkis Warnruf schreckte ihn auf: »Vorsicht! used to be ist das? « Im Höhleneingang battle eines der behaarten tellerförmigen Geschöpfe erschienen. Es bewegte sich erstaunlich gewandt auf den Haaren des Unterkörpers. Sein Ziel struggle die Ammoniaklache, die inzwischen eine beachtliche Ausdehnung hatte. Die Kreatur schob sich in die Pfütze hinein, als wolle sie daraus trinken. used to be dann kam, geschah so blitzschnell und überraschend, dass das menschliche Auge dem nicht zu folgen vermochte. Ein helles, schlürfendes Geräusch erklang, und die Ammoniaklache conflict verschwunden, wie weggewischt. Das Scheibenwesen schwoll an, die Haare legten sich dicht an den Körper und gaben ihm ein poröses Aussehen. Rhodan dachte an den Riesenschwamm in der Space-Jet. Vermutlich hatte jenes ebenso blitzartig aufquellende Geschöpf die Luftfeuchtigkeit an Bord der JAVA aufgesogen. »Zurück! «, schrie er. Das kleine Scheibenwesen conflict jetzt schon eine intestine einen Meter durchmessende schwammige Kugel, und noch hielt der Wachstumsprozess an. Rhodans Thermoschuss traf mitten in den aufquellenden Leib. Bedrohlich knurrend schnellte sich das Wesen ihm entgegen, aber der nächste Schuss verzehrte viel von seiner Substanz. Der Schwamm explodierte mit zischendem Knall, Fetzen feucht klebriger Materie wirbelten durch die Höhle. Rhodan wandte sich um. Hinter ihm stand Nikki. Sie battle blass, die Augen vor Schreck geweitet. »Das ist ... « Die Beibootkommandantin stockte. »... dieselbe artwork von Geschöpf, das die JAVA überfiel«, führte Perry Rhodan den Satz zu Ende. »Sie sind klein, aber in ihnen steckt eine ungeheure Wachstumskraft. Wir müssen uns in Acht nehmen. « ninety one Sie hatten die Höhle verlassen, weil sie ihnen nicht mehr sicher erschien, und flogen mit ihren Gravo-Paks dreißig Meter über dem Talboden. Die EM-Schwämme ernährten sich von Flüssigkeit, jeder artwork von Flüssigkeit offenbar. Der Vergleich mit terranischen Schwämmen warfare vermutlich trotzdem falsch. Mit der geringen Ammoniakmenge der Pfütze ließ sich das Anschwellen auf intestine einen Meter Durchmesser nicht erklären. Das waren Dinge, über die sich die Exobiologen den Kopf zerbrechen sollten. Perry Rhodan beschäftigte inzwischen eine andere Frage. Im Süden des stories, keine zehn Kilometer entfernt, erstreckte sich ein Ammoniaksee. Warum sogen die EM-Schwämme den See nicht leer? Das conflict eine der Fragen, auf die er eine Antwort wollte, bevor die DAN PICOT landen durfte. »Wie fühlst du dich? «, wandte er sich an Lloyd. »Müde«, lautete die Antwort. »Es wird eine Zeit lang dauern, bis die Ärzte der DAN PICOT sich um dich kümmern können.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 38 votes