Epetrans Geheimnis (Perry Rhodan NEO 57)

Mai 2037: Perry Rhodan und seine Gefährten haben mittlerweile das Zentrum des großen Arkon-Imperiums erreicht. Dieses Sternenreich umfasst Tausende von Planeten. Beherrscht wird es von einem mysteriösen Regenten, der die Menschen hasst.Rhodan muss das verborgene Epetran-Archiv finden, weil es die Positionsdaten der Erde enthält. Fallen diese in die Hände des Regenten, droht die Vernichtung der Menschheit.

Die Spur führt nach Iprasa, der "Welt aus Feuer und Eis", wo angeblich das Epetran-Archiv versteckt ist. Iprasa ist zudem die Welt, auf der sich bestimmte Arkoniden bewerben können, um den sogenannten Extrasinn zu erringen. An diesem gnadenlosen Ausscheidungskampf nimmt Belinkhar teil - und Rhodan begleitet die Frau aus dem Volk der Mehandor als ihr "Ehrendiener"...

Show description

Quick preview of Epetrans Geheimnis (Perry Rhodan NEO 57) PDF

Similar Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, roughly, fifty/fifty. the one ones loopy sufficient to aim it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is hence a planet run through criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who could lay time to leisure, or bring up it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans lower back from an extended exile within the depths of time and area and history--brought heresy and doubt to the factitious global of Confluence, and ignited a poor civil war.

Of all of the diverse creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, purely younger Yama holds the ability to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the area. although now a helpless captive being solid right into a weapon of bad outcome, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and whole his look for the real tale of his origin--a tale mapped eons earlier than his delivery.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota celebrity procedure the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble which can provide them a battling probability of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally in poor health, the condemned criminals, the sufferers who can't be kept: turning into cyborg infantrymen within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as residing guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to decide on facets.

Additional info for Epetrans Geheimnis (Perry Rhodan NEO 57)

Show sample text content

Möglich, dass es genug Stahl ist, um selbst Goratschin zu schützen. Möglich, dass er sich deswegen zu ihr hingezogen fühlt. Belinkhar steht neben den beiden. Sie gehört als Mehandor zum großen Imperium, genau wie ich – sie ist ein Arkonidenabkömmling und hat doch ein völlig anderes Schicksal. Sie liebt das Abenteuer, liebt die Freiheit, aber sie liebt es auch, für andere da zu sein. Sie conflict die Fremdgeherin, reiste auf eigene Faust durch das Imperium, um seine Vielfalt zu erfahren. Dann wurde sie Matriarchin. Und nun? Vielleicht ist sie eine derjenigen, die die Zukunft des arkonidischen Reiches in die Hand nehmen und sie gestalten. Eigentlich zweifle ich nicht daran, dass sie eine wichtige Rolle spielen wird. Aber used to be kann aus- five gerechnet ich, der ich aus der Vergangenheit komme, über die Zukunft sagen? Da ist Chabalh, der pantherähnliche Purrer, den weder ich noch sonst jemand wirklich versteht, der aber ... Genug! , tönt mein Extrasinn. Genug über die Vergangenheit und die Zukunft nachgedacht. Nun zählt die Gegenwart! Die TIA'IR erreicht ihr Ziel; der letzte kurze Hypersprung endet. Ein leichter Entzerrungsschmerz jagt durch meinen Körper, und es ist vorbei. Die Strecke, die wir soeben überwunden haben, ist nicht allzu groß gewesen – von Kira Ariela zu unserem Ziel. Wir sind synchron mit dem übrigen Tross des Regenten gesprungen, und nun befinden wir uns mitten im Arkon-System. »Die Menschheit darf nicht vernichtet werden! « Crest da Zoltral 1. Elysium Atlan Sogar ich fühlte mich überfordert, als die TIA'IR in den Normalraum zurückstürzte. Meine Selbstsicherheit brach ein, als ich das Arkon-System endlich wieder mit eigenen Augen sah. Ich warfare zurück. Zu Hause. Doch ich empfand dabei keine Wärme. Dies struggle mehr Herrlichkeit, als ich seit zehntausend Jahren gesehen hatte, aber es struggle auch fremd. Unpersönlich. Ich starrte das flackernde Holo. Welt um Welt nahm Gestalt an. Und da warfare sie: die Sonne meiner Heimat. Die ersten drei Planeten drehten sich auf derselben Umlaufbahn und bildeten die Eckpunkte eines gleichseitigen Dreiecks von gigantischen Ausmaßen ... eine speedy göttliche Symmetrie, ein Werk von Arkonidenhand, das mich in seiner Hybris erschauern ließ, obwohl ich es schon so oft gesehen hatte. Aber seit einer Ewigkeit nicht mehr. Und da battle noch etwas. Mehr als das Dreieck. Ich konnte es nicht begreifen, nicht erfassen, und ich schloss die Augen, presste die Lider zu. Als ich sie wieder öffnete, warfare es immer noch da. Natürlich ist es noch da, kommentierte der Extrasinn, der es nüchtern und ohne Gefühle sah. Ich jedoch wollte schreien, Alarm geben, wollte vor Entsetzen sterben angesichts dieser kosmischen Katastrophe. 6 Aber es struggle keine Katastrophe. Diese zusätzliche Welt, dieser neue Planet conflict kein aus der Bahn geratener Irrläufer, der das Gleichgewicht des Arkon-Systems zerstörte und in jedem Augenblick mit einer der Welten zu kollidieren drohte. Nur weigerte sich mein Verstand, das zu begreifen. Ich versuchte etwas zu sagen, schaute hinüber zu Belinkhar, der Einzigen, die in der Lage warfare zu verstehen, was once in mir vorging.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 34 votes