Ellerts Visionen (Perry Rhodan NEO 4)

Das Jahr 2036: Seit sie mit der STARDUST in der Wüste Gobi gelandet sind, werden Perry Rhodan und seine Mannschaft belagert. Immerhin schützt sie eine Energiekuppel, die mit der Technik der außerirdischen Arkoniden errichtet werden konnte, gegen Angriffe. Der Wissenschaftler Crest, einer dieser Außerirdischen, ist schwer erkrankt; Hilfe für ihn gibt es nur auf der Erde. Deshalb hält er sich in Äthiopien auf, wo er intestine versorgt wird, weit entfernt von den Zentren der Welt. Doch die Häscher sind ihm auf der Spur...

In der Wüste Gobi spitzt sich währenddessen die Lage zu. Zahllose Menschen schlagen sich zum Landeplatz der STARDUST durch, sie wollen zu Perry Rhodan stoßen, von dessen Utopien sie begeistert sind. Unter ihnen ist ein junger Mann aus München, der besondere Fähigkeiten besitzt. Sein identify ist Ernst Ellert - und seine imaginative and prescient führt zu einem dramatischen Treffen...

Show description

Quick preview of Ellerts Visionen (Perry Rhodan NEO 4) PDF

Similar Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, roughly, fifty/fifty. the single ones loopy sufficient to aim it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is as a result a planet run through criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who might lay time to leisure, or bring up it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans back from an extended exile within the depths of time and area and history--brought heresy and doubt to the unreal international of Confluence, and ignited a poor civil war.

Of the entire diversified creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, purely younger Yama holds the facility to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the area. notwithstanding now a helpless captive being cast right into a weapon of awful outcome, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and entire his look for the genuine tale of his origin--a tale mapped eons prior to his start.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota superstar process the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble which may provide them a scuffling with probability of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally in poor health, the condemned criminals, the sufferers who can't be kept: turning into cyborg infantrymen within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as residing guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to decide upon aspects.

Additional info for Ellerts Visionen (Perry Rhodan NEO 4)

Show sample text content

Unsere Zukunft wäre der Tod. Ich verhindere diese Zukunft. Du lebst, wenn wir getrennt bleiben. So lautet die Bedingung. Er hasste diese Träume. Je mehr er sie hasste, desto häufiger musste er sie träumen. Er wünschte seit Jahren die bunten Träume zurück, Träume, wie sie jedermann haben mochte, der in seinem adjust battle. Träume von Haut und Haar und weiblicher Nähe; davon, auf einer Brücke zu stehen und plötzlich fliegen zu können; davon, dass kein Weißbier mehr im Haus conflict und er sich auf den Weg in den nächsten Getränkeshop machte, der sich dann als ausweglos labyrinthisch erwies, voller Mörder und Messerstecher – solche Träume, die guy sich am Morgen aus den Augen wusch. Stattdessen kamen immer mehr der weißen, die ihn zerschlagen zurückließen, in einem von Schweiß nassen Bett. Ausgebrannt und beinahe verhungert, als wäre er hundert Kilometer durch die Wüste marschiert. Und wenn er sich auf die Waage stellte, fehlten ihm tatsächlich fünf bis sechs Kilogramm. Die Waage struggle überhaupt das Schlimmste, sie bewies ihm die eigentümliche Wirklichkeit seiner Träume. Er sagte: �Ich habe vor etwa drei Jahren gesehen, wie ihr Schiff auf den Mond gestürzt ist. Das heißt natürlich: wie es auf den Mond stürzen wird. Es ist unbegreiflich groß. Etwas wie ein bewohnter, stählerner Globus. « �Wie groß genau? «, fragte KaHe. �Ich weiß es nicht. « Walt starrte ihn an. �Hast du sie gesehen? Die Besatzung? « Ellert nickte. �Beschreib sie«, sagte Walt. Er hatte sich nach vorn gebeugt, die Ellenbogen auf die Knie gestützt, die Hände gefaltet. Konzentriert, sachlich. Der alte Logistiker, der in Masari Scharif nicht nur fußballgroße Spinnen mit einem Tritt in den Spinnenarsch aus dem Lager gefegt hatte, wenn sie sich auf ihre Hinterbeine aufrichteten und fauchten, sondern der sein florierendes, wenn auch nicht ganz lupenreines Import-Export-Geschäft betrieben hatte. Ellert kannte Walts Eskapaden aus dessen Erzählungen: die nächtlichen Ausflüge über die uralte sowjetische Brücke der Freundschaft nach Termiz; Walts Handel mit den Arabern, den Russen. Natürlich auch mit den Amerikanern, deren Sikorsky-Hurrikanmacher – statt unsinnige Leerflüge durchzuführen – als fliegende Wochenmärkte unterwegs waren, voller Feinkost, Getränke und technischer Wunderdinge, von denen die US-Kommandanten lieber nichts wissen wollten. Jene frustrierten Befehlshaber, deren Ahnungslosigkeit gegen eine kleine Gebühr zu haben warfare. �Beschreib sie«, echote Ellert nachdenklich. �Sie sehen aus wie wir. Wenigstens äußerlich. « �Haben ihre Körper unsere Proportionen? «, wollte KaHe wissen. Ellert nickte. �Also wahrscheinlich auch unsere Größe«, schloss KaHe. �Ihre Gehirne werden kaum in Schädel passen, die stecknadelkopfgroß sind. Und Riesen werden sie auch nicht sein, sonst müsste ihr Skelett anders sein, gedrungener. Zeichne sie auf, die Räume, die Krümmung der Gänge, dann könnten wir auf den Durchmesser des Schiffes schließen und ... « �Wie sind sie? «, unterbrach Walt. �Du hast gesagt, äußerlich wie wir. Und sonst? Innerlich? « Ellert dachte nach.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 43 votes