Dämmerung über Gorr (Perry Rhodan NEO 33)

Das Jahr 2037: Eigentlich wollte Perry Rhodan mit dem Raumschiff TOSOMA den großen Sprung für die Menschheit einleiten - eine Reise über Zehntausende von Lichtjahren hinweg, ins Zentrum des größten Sternenreiches der Milchstraße. Doch aus dem euphorisch gestarteten Abenteuer wurde längst ein Alptraum. Die Naats traten auf den Plan, riesenhafte Wesen, die als Söldner des mächtigen Arkon-Imperiums tätig sind. Die TOSOMA wurde abgeschossen, ihre Besatzung getötet oder gefangen genommen. Seither sitzt Rhodan in einer Zelle der Naats. Die Naats bereiten eine große Schlacht gegen die echsenähnlichen Topsider vor. Die Menschen drohen, zwischen die Fronten zu geraten - hilfloses Kanonenfutter im Krieg interstellarer Mächte. Wollen Rhodan und seine Begleiter nicht sterben, müssen sie unbedingt fliehen...

Show description

Preview of Dämmerung über Gorr (Perry Rhodan NEO 33) PDF

Similar Space Opera books

Version 43

The Exodus Universe. Your odds of surviving quantum teleportation are, roughly, fifty/fifty. the one ones loopy adequate to attempt it are the determined, the insane, and people sentenced to exile for his or her crimes. Belladonna is domestic to the survivors of the fifty/fifty-- and is as a result a planet run by means of criminals and thieves.

Shrine of Stars (Confluence, Book 3)

Who might lay time to leisure, or increase it up from its tomb?

The Ancients of Days--humans back from a protracted exile within the depths of time and house and history--brought heresy and doubt to the unreal global of Confluence, and ignited a bad civil war.

Of the entire various creatures of Confluence's 10000 genetically manipulated bloodlines, in basic terms younger Yama holds the ability to finish the clash, for who ever controls him controls the myriad machines of the realm. although now a helpless captive being cast right into a weapon of bad final result, Yama needs to win the fight to reclaim his soul, and whole his look for the genuine tale of his origin--a tale mapped eons ahead of his beginning.

Valiant (The Lost Fleet, Book 4)

? Black Jack? Geary has ordered his fleet again to the Lakota big name method the place the Syndics approximately destroyed them, a determined gamble that could supply them a combating likelihood of survival? or tear them aside.

Legion of the Damned

There's one ultimate selection for the hopeless--the terminally in poor health, the condemned criminals, the sufferers who can't be stored: turning into cyborg squaddies within the Legion. Their human our bodies are destroyed and they're reborn as dwelling guns. but if extraterrestrial beings assault the Empire, the Legion needs to decide on facets.

Additional info for Dämmerung über Gorr (Perry Rhodan NEO 33)

Show sample text content

Die Lichtkegel erloschen. Plötzlich konnten sich alle wieder bewegen. »Ha! Dem Ding ist ... « »... der Saft ausgegangen«, triumphierte Tisla-Lehergh. »Und jetzt? « »Wir beachten die Holoprojektion«, sagte Hisab-Benkh ruhig. »Es scheint sich um eine Wiedergabe dieses Sonnensystems zu handeln. « Er deutete auf den Sonnenball in der Mitte. »Komm her zu mir, Ralv. Ich werde dir zeigen, was once jenseits von Valkaren ist, jenseits von Gorr. « »Geh schon! «, flüsterte Emkhar-Tuur und gab dem Gorrer einen Schubs. »Schwarzer Abgrund«, flüsterte Ralv. »Ist das Zugang zu Reich von Helldar? « Hisab-Benkh ignorierte die Frage. Ralv wollte eigentlich keine Antwort, er wollte wissen. Die Frage conflict nur eine Krücke, dies auszudrücken. Der Topsider sprach weiter: »Was du hier im Zentrum siehst, kannst du von der Oberfläche aus ebenfalls erkennen: Es ist deine Sonne. Wir nennen sie Tatlira, weil sie so in den Sternkarten der Arkoniden bezeichnet ist. « »Wer sind die Arkoniden? « »Die Erbauer von Valkaren. Deine Vorfahren. « 17 »Meine ... meine ... « Ralv brach ab, als er begriff, used to be ihm Hisab-Benkh mitgeteilt hatte. »Die Vorfahren aller Gorrer. Ja, ihr seid sozusagen die Nachfahren von Göttern ... « »Ich habe immer gewusst, dass Priester uns belügen. « Ralv ballte die Hände. Er wandte sich wieder der Projektion zu. »Tatlira. « Er nickte. Offenbar verstand er, konnte den kleinen gelben Leuchtball der Projektion mit dem kleinen gelben Leuchtball am Himmel in Verbindung setzen. »Das andere«, sagte Hisab-Benkh und deutete auf die Schwärze, »ist der Weltraum. Er ist unendlich groß und unendlich kalt, und wer ihn ohne Schutz betritt, stirbt. « »Es gibt Wege durch Weltraum? Ihr seid gekommen? « Hisab-Benkh wiegte bedächtig den Kopf. »So kann guy es nennen. Um durch den Weltraum zu reisen, braucht guy spezielle ... äh ... « »Göttervögel«, part Emkhar-Tuur aus. »Göttervögel! «, bestätigte Hisab-Benkh. Ralv nickte begeistert. Mit so etwas kannte er sich offenbar aus. Es kam eben immer darauf an, die richtigen Worte zu wählen. Bis hierhin conflict alles leicht gewesen. »Diese Punkte hier«, Hisab-Benkh deutete nacheinander auf die sieben Planeten, »kreisen um Tatlira. Sie sind viel kleiner als die Sonne und werden als Planeten bezeichnet. « »Ah«, machte Ralv. Er klang wie jemand, der eine Sache nicht begriffen hatte, aber sich weigerte, das einzugestehen. guy durfte ihm daraus keinen Vorwurf machen, er warfare eben ein Wilder. »Und das«, Hisab-Benkh griff in die Projektion und legte eine Hand um Tatlira-II, »ist deine Heimat. Das ist der Planet Gorr, auf dem wir uns gerade befinden. « »Kann nicht sein. Gorr ist groß. Dieser Gorr ist klein. Wo sind wir? « Ralv trat einen Schritt zurück. »Wir sind gar nicht zu sehen! «, zischte Emkhar-Tuur. Es warfare unfassbar – sowohl diese Größenverhältnisse für ihn als auch seine Begriffsstutzigkeit für sie. »Dumme kleine Weichhaut, hör uns besser zu, sonst ... «, drohte Tisla-Lehergh. Ralv hob abwehrend die Hände. »Lass mich, Todespriesterin ohne Brüste! « Emkhar-Tuur lachte laut. »Unsere Brüste, die wir nicht haben, scheinen dich sehr zu beschäftigen.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 41 votes