Confusion: Roman (Der Barock-Zyklus 2) (German Edition)

DER ZWEITE TEIL DER MONUMENTALEN BAROCK-TRILOGIE

Der Hafen von Algier im Jahr 1689. Jack Shaftoe, selbst ernannter König der Vagabunden und einst heroischer Befreier der einzigartigen Eliza aus einem türkischen Harem, ist als Galeerensklave gefangen. Doch Shaftoe ist nicht bereit, sich dem launischen Spiel des Schicksals zu fügen, und fasst einen verwegenen Fluchtplan. Das Unterfangen gelingt und bringt dem unerschrockenen Glücksritter neben der Freiheit auch das flüchtige Glück sagenhaften Reichtums ein – sowie Feinde ohne Zahl und eine wilde Abenteuerfahrt rund um den Globus.

Unterdessen führt Eliza, mittlerweile Gräfin de l. a. Zeur, am prächtig-dekadenten Hof von Versailles ihren eigenen Feldzug. In den Künsten der Verführung, der Intrige und der Spionage ebenso bewandert wie in handfesten Finanzgeschäften, scheut sie kein Mittel, um ihr Leben und das ihres Sohnes zu schützen – sowie sich an dem Mann zu rächen, der sie um ein Haar ruiniert hätte.

Eine neue Zeit bricht an; doch nicht jeder ist den Herausforderungen des zerrissenen Europa am Vorabend der Moderne so gewachsen wie Eliza. Der Puritaner und Querdenker Daniel Waterhouse sucht sein Heil in der Flucht, den Verheißungen der Neuen Welt entgegen …

Show description

Quick preview of Confusion: Roman (Der Barock-Zyklus 2) (German Edition) PDF

Best Science Fiction books

The Confusion (The Baroque Cycle, Vol. 2)

Within the 12 months 1689, a cabal of Barbary galley slaves -- together with one Jack Shaftoe, aka King of the Vagabonds, aka Half-Cocked Jack -- devises a bold plan to win freedom and fortune. a very good experience ensues -- a deadly race for an important prize of silver . .. nay, gold . .. nay, mythical gold. In Europe, the beautiful and innovative Eliza, Countess de l. a. Zeur, is stripped of her colossal own fortune by means of France's most voguish privateer.

Light (Gone)

It has been over a 12 months on account that the entire adults disappeared. long gone. within the time considering the fact that everyone over the age of fourteen disappeared from town of Perdido seashore, California, numerous battles were fought: battles opposed to starvation and lies and plague, and epic battles of excellent opposed to evil. mild, Michael Grant's 6th and ultimate booklet within the big apple occasions bestselling long past sequence creates a masterful, arresting end to lifestyles within the FAYZ.

The Rise of Nine (Lorien Legacies)

In Pittacus Lore’s the increase of 9, 3rd within the long island instances bestselling i'm quantity 4 sequence, the stakes are larger than ever as John, Six, and 7 try out desperately to discover the remainder of the Garde sooner than it’s too late. The Mogadorians who destroyed the planet Lorien proceed to seek down the Garde, the small team of Loric survivors who've taken shelter on the earth.

The Dark Shore (Atlanteans)

The darkish Shore, the second one novel in Kevin Emerson's Atlanteans sequence, keeps the tale of Owen Parker, one of many robust descendants of the hugely complicated Atlantean race. As institution Library magazine says, "this fast paced sequel to The misplaced Code reads like a mixture of celebrity Trek, Rick Riordan's The Lightning Thief, and Suzanne Collins's The starvation video games.

Extra resources for Confusion: Roman (Der Barock-Zyklus 2) (German Edition)

Show sample text content

Ein paar Arme fuchtelten aufgeregt in der Luft herum – genug um den Kapitän der Brigg davon zu überzeugen, dass diese schwimmenden Teppichhändler eine Heidenangst bekommen hatten -, dann fing die große Trommel an, ein flottes pace vorzugeben, und die Sklaven machten sich ans Werk. Die Galiot ließ die Brigg hinter sich und schnellte flussaufwärts dahin. Nach ungefähr einer Stunde verstummte die Trommel und die Galiot warf erneut den Anker, diesmal an einer Stelle etwas oberhalb von Bonanza, wo der Fluss sich durch brackiges Sumpfland wälzte. Jack wurde sofort von seinen Eisen befreit und kletterte bis zur Hälfte des Großmastes, von wo aus er den Fluss hinter ihnen überblicken und die letzte Viertelstunde der mehrere Monate langen Reise der Brigg von Veracruz nach Bonanza verfolgen konnte. In der Abenddämmerung ging sie schließlich unterhalb der Villa des Vizekönigs vor Anker, und der Lärm von Jubelrufen und feierlichem Geschützfeuer drang über den Fluss herauf. Ein Leichter kam von einem Kai herbeigefahren, um den Vizekönig und seine Frau abzuholen und nach Hause zu bringen. Später verkündete Dappa nach einem Blick durch einen Kieker, dass auf dem Kai eine Wache installiert worden battle: vielleicht ein Dutzend Musketiere und dazu ein Drehgeschütz, um aufs Geratewohl auf alles zu schießen, used to be sich mehr oder minder bis in Schussnähe heranwagte. Doch außer einer Bootsladung, die nach Gepäck aussah, kam vor Sonnenuntergang nichts aus der Brigg heraus, used to be bedeutete, dass auch bis Sonnenaufgang nichts aus ihr herauskommen würde. �Gibt es irgendetwas flussabwärts? «, fragte van Hoek bedeutungsvoll. �Segel, die wie Kohlen glühen, draußen auf See, mit Kurs auf Sanlúcar – ein kleines Schiff9 unter holländischer Flagge«, verkündete Dappa. �Morgen wird sie die französische führen«, sagte van Hoek, �das muss nämlich die Météore sein, die Jacht des traders. « Nach Einbruch der Dunkelheit waren die zehn frei herumzulaufen, ohne irgendetwas vortäuschen zu müssen. Die übrigen Sklaven wurden gleichmäßig auf die Ruder verteilt. Al-Ghuráb überreichte Jack ein langes, in schwarzes Tuch gehülltes Bündel, und Jack stellte mit Erstaunen fest, dass es sein Janitscharenschwert battle. Es steckte in einer neuen Scheide und battle poliert und geschliffen, aber Jack erkannte es an der Kerbe in der Klinge, die von dem Zusammenstoß zwischen dem Schwert und einer Brown Bess im Untergrund von Wien stammte. Offensichtlich hatte die Waffe während Jacks Gefangenschaft in der Schatzkammer irgendeines Korsaren logiert. Jack hätte es sich zu gerne umgeschnallt, aber wenn er versuchte, damit zu schwimmen, würde es ihn nur in die Tiefe ziehen. additionally verwendete er es stattdessen dazu, die Ankertrossen der Galiot zu kappen. Das würde sie in eine äußerst missliche Lage bringen, falls sie je, aus welchem Grund auch immer, das Schiff noch einmal anhalten wollten. Doch nach den Ereignissen der nächsten Stunden wäre ein Halt irgendwo in der Christenheit der reine Selbstmord. Und jetzt konnten sie es sich nicht leisten, sich quick eine Stunde lang mit Tauen und Ankertrossen abzumühen.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 30 votes